Skip to Content
Event Information
Author's profile photo Johann Schedrin

Kostenfreies Web Seminar zum Thema SAP BW/4HANA 2.0 – Hybride Modellierung mit den SAP HANA 2.0 XSA/HDI Calculation Views

In unserem Blog vom 17. Juni 2021 haben wir Sie bereits auf unsere kostenfreien deutschsprachigen Web-Seminare im September und Oktober aufmerksam gemacht. Heute möchten wir Ihnen das Thema des dritten Web-Seminars etwas näher bringen.

Trotz der Vielfältigkeit an SAP Systemen für das Berichtswesen, ist und bleibt SAP BW/4HANA ein strategisches Kernprodukt im SAP Datawarehouse Bereich. Das unterstreichen funktionale Neuerungen, wie die Ausrichtung auf SAP HANA-optimierte BW-Infoprovider, moderne Benutzeroberflächen (SAP BW-Modeling Tool, SAP BW/4HANA Web Administration Cockpit), performance-optimierte Prozesse (SAP HANA-optimierte Transformationen) oder der feldbasierte Ansatz der Modellierung.

Die „Königsdisziplin“ der modernen SAP BW/4HANA Modellierung stellt der Mixed Modeling Ansatz dar. Dabei kommen SAP HANA native Objekte (Grafische Calculation Views) und SAP BW/4HANA Infoprovider (aDSO, SAP BW Query etc.) im Zusammenspiel zum Einsatz, um das „Beste aus beiden Welt zu kombinieren“. Die Zielsetzung ist entweder SAP HANA native Funktionalität (Advanced Analytics) und Flexibilität (Agile Datamart) über Grafische Calculation Views in die SAP BW/4HANA Welt zu projizieren oder bestehende SAP BW/4HANA Infoprovider in SAP HANA native Grafische Calculation Views umzuwandeln.

Somit kommt SAP HANA im SAP BW/4HANA Kontext nicht nur als Datenbank zum Einsatz, sondern kann auch für Native Datenmodellierung genutzt werden.

In der SAP HANA 2.0 sind dies die XSA/HDI Calculation Views, welche mit BW Datenmodellen in unterschiedlichen Szenarien zusammenspielen:

  1. SAP HANA Calculation Views als Quelle für BW Open ODS Views oder BW Composite Provider
  2. SAP BW/4HANA InfoProvider und Queries als Basis für External SAP HANA Calculation Views mit Zugriff auf SAP BW/4HANA Daten
  3. SAP HANA Calculation Views als Quelle für physisches Datenladen in SAP BW/4HANA
  4. SAP BW/4HANA InfoProvider als Basis für Open Hub Destinations mit der SAP HANA Datenbank als Datenziel

Der Schwerpunkt dieses kostenfreien Webinars ist die Erläuterung der Funktionsweise und der notwendigen Einstellungen für das Szenario External SAP HANA Calculation Views, zumal durch die XSA/HDI Architektur einige Veränderungen gegenüber der XSC Architektur zu beachten sind. Nach einer Präsentation einschließlich Demo durch einen erfahrenen SAP-Schulungsreferenten, bleibt ausreichend Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten.

Das Web-Seminar findet am 30. September 2021, um 11Uhr statt. Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz: Reservierung 

Ihr SAP Product Learning CoE Analytics Team

Assigned tags

      Be the first to leave a comment
      You must be Logged on to comment or reply to a post.