Skip to Content
Event Information

Wo sehen EdTech Startups Trends in digitalem Lernen und Weiterbildung​?

▶️ openSAP

▶️ Spotify

▶️ Apple

▶️ Google

In der heutigen Ausgabe des SAP Education NewsCast geht es darum, wo EdTech Startups die Trends in digitalem Lernen und in der Weiterbildung sehen.

Mit dabei sind Marina Eckert, Co-founder und Geschäftsführerin der Skills GmbH, Claas Triebel, Gründer der Growth Academy GmbH, Anke Paulick , Co-Founder und -CEO der evoach GmbH und Jeannette Weisschuh, Business Developerin bei Campus Founders.

 

Trends und Innovationen im Edtech Markt

Der Edtech Markt wächst immer stärker. Während im Jahr 2010 noch geschätzt 500 Millionen Dollar in diesen Markt investiert wurden, sind es heute bereits über 10 Billionen Dollar weltweit. Auch der europäische und deutsche Markt wird immer attraktiver und lockt immer mehr Investoren aufgrund guter Renditen an. Trends, die man aktuell beobachten kann, sind z.B. technologiebasierte Trends. KI unterstützt beispielsweise das personalisierte Lernen wie bei Evoach, die einen KI Bot für digitales Coaching anbieten.

Ein weiterer wichtiger Trend sind Plattformen, seien es Vernetzungsplattformen wie LinkedIn, Cloud Plattformen wie SuccessFactors oder sonstige Learning Experience Plattformen. Hierbei ist es aber wichtig, nicht nur Wissen bereitzustellen, sondern auch zielgruppenorientiert das richtige Wissen aufzubereiten, zu vermitteln und als Nutzer auch zu wissen, wo man dieses Wissen findet, weshalb Wissensmarktplätze in diesem Kontext auch an Bedeutung gewinnen.

Ein weiterer wichtiger Trend ist das „learning on the job“ und das mobile Lernen. Fachkenntnisse unterliegen heutzutage einer immer kürzer werdenden Halbwertszeit, der Lerner sitzt im Driver Seat und das Lernen ist aus diesem Grund mehr pull- statt push-getrieben. In diesem Zusammenhang nimmt auch die Bedeutung des kundenzentrischen Lernens zu, wobei die Technologien als Enabler hierfür dienen.

Best of EdTech Use Cases 

Hier haben wir eine Runde der versch. Unternehmer gemacht.
Remote Lernen: Die Corona Pandemie hat die Welt des Lernens auf den Kopf gestellt. Es wurde vieles getestet und probiert und aus diesem Grund ist es wichtig, aus der gesamten Zeit des Remote Schoolings die richtigen Learnings zu ziehen und darüber nachzudenken, wie man den Unterricht in Zukunft gestalten kann.

Performanceoptimierung: Das Controlling muss natürlich die Performance von Lernmaßnahmen messen und kontrollieren. Nichtsdestotrotz steht beim Lernen der Mensch im Zentrum – es soll weniger darum gehen zu schauen, wie man einen Menschen „repariert. Statt Fokus auf Defizite ist es besser auf Potentiale zu schauen.

Virtuelles Coaching: Ein virtueller Coach kann einen Menschen niemals vollständig ersetzen. Natürlich gibt es Bereiche, wo ein virtueller Coach ausreicht, aber am besten ist immer noch die Kombination aus virtuellem Coach und Mensch.

Wird Coaching nur noch Remote abgehalten?

Wie bereits angedeutet, gibt es Bereiche, in denen das persönliche Coaching besser funktioniert. Nichtsdestotrotz funktioniert das meiste auch remote, teilweise sogar komplett digital und ohne der Anwesenheit eines Menschen. Das klappt insbesondere dann, wenn es sehr offene und grundlegende Themen sind. Für ein nachträgliches Sparring eignet sich jedoch natürlich ein Mensch wieder besser. Zusammenkommen von Firmen und Startups

Damit Firmen und Startups besser zusammenkommen können, benötigen die Firmen einen Menschen, der freien Spielraum hat, um Entscheidungen treffen und realisieren und auch ein Pilotprojekt starten zu können. Anderenfalls verfällt man in einen ewig langen Entscheidungs- und Genehmigungsprozess. Was in diesem Kontext auch hilft, ist das Aufbauen eines Ökosystems, in dem Startups und Firmen gemeinsam Innovationen vorantreiben können.
Jeannette Weisschuh stellte diesbezüglich kurz den EdTech Hub von Campusfounders vor – der das Ökosystem im EdTech Bereich noch weiter in Deutschland stärken wird.  

Ausführlich findet ihr natürlich alles im Podcast. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr den Podcast abonniert, in sozialen Medien teilt und auf Apple Podcast liked!


Shownotes & interessante Links:
Marina Eckert von Sklls
Claas Triebel, von Growth Academy
 Anke Paulick von evoach
Jeannette Weisschuh von Campus Founders
EdTech Hub Campusfounders
Zusammenfassung des SAP Training Forums

BrightEye Ventures – EdTech Reports 

 

/
Be the first to leave a comment
You must be Logged on to comment or reply to a post.