Skip to Content
Business Trends
Author's profile photo Thomas Jenewein

Performance Support und Selbstbedienung beim Lernen on the job – Erfahrungen bei der Schweizer Post AG

▶️ openSAP

▶️ Spotify

▶️ Apple

▶️ Google

In der Ausgabe 142 des Education Newscast spreche ich mit Nadia Eggmann und Max Gissler über die Themen Performance Support, Selbstbedienung beim Lernen on-the-job sowie KI. Nadia und Max sind in der Schweizerischen Post für Themen rund um digitales Lernen sowie Personal- und Organisationsentwicklung zuständig. Sie teilen Ihre Erfahrungen aus unterschiedlichen Projekten sowie auf der technischen Ebene, wobei sie u.a. SAP Enable Now nutzen.

Blended Learning und Performance Support bei der Schweizer Post

Die Schweizer Post ist eine große Organisation und beschäftigt Menschen aus 142 Nationen. Entsprechend herausfordernd ist es natürlich beim Lernen alle Mitarbeiter mitzunehmen sowie sie individuell zu schulen. Um diese Herausforderung zu bewältigen und einen guten Performance Support zu etablieren, nutzt die Schweizer Post u.a. SAP EnableNow.

Unter Performance Support wird dabei verstanden, dass man bei der Arbeit lernen kann und zum Zeitpunkt des Bedarfs eine Information mit nur wenigen Klicks bekommt, um dann weiterarbeiten zu können. Die Idee ist es, zum Zeitpunkt einer Unklarheit dem Anwender kontextorientierte Lösungen anzubieten, wodurch der Lernprozess mit der Arbeit verschmilzt.

Lernscout Kampagne bei der Schweizer Post

Bei der Lernscout Kampagne handelt es sich um ein Projekt, das die Schweizer Post initiiert hat, um die Personalentwicklung zu fördern. Die Mitarbeiter können freiwillig daran teilnehmen und erhalten dann Zugang zu einer Vielzahl von Lernplattformen, wo sie Zugriff auf Inhalte haben, die normalerweise kostenpflichtig sind. Die Mitarbeiter teilen dann ihre Lern-Erfahrungen und kuratieren somit auch Lernangebote.

Diese Kampagne wird unter anderem auch genutzt um zu prüfen, welche Lernstrategie das Unternehmen in Zukunft verfolgen soll, welche Plattformen und Inhalte am beliebtesten sind und welche Lernerfahrung die Nutzer machen. Es ist auch ein schönes Beispiel wie man einen Lernrahmen bieten kann – ohne Lernangebote selbst zu erstellen oder auszuwählen.

Tipps für Lernprojekte

Es ist wichtig alle Schlüsselpersonen von Anfang an miteinzubeziehen und Lernprojekte auch konsumentenorientiert anzubieten. Dabei soll man natürlich nicht zu jeden einzelnen Wunsch berücksichtigen, da dies unrealistisch wäre. Es ist wichtig einfach schnell eine Idee zu realisieren und im Laufe des Projekts den Kurs gegebenenfalls zu korrigieren, wenn notwendig. Man sollte sukzessiv & iterativ vorgehen und jeden wichtigen Stakeholder miteinbeziehen.

Lernen und Künstliche Intelligenz (KI)

KI kennt viele Definitionen. Unter KI kann beispielsweise eine IT-Lösung verstanden werden, die menschliches Verhalten imitiert. In einer weiteren Definition kann unter dem Begriff ein selbstlernendes System verstanden werden, dass durch mehr Daten mit der Zeit besser wird. Eine breitere Definition beschreibt die KI auch als simple Systeme, die vielleicht nur skriptbasiert sind, aber den Anschein machen, als wären sie intelligent.

Unabhängig von der Definition des Schlagworts, wird sich durch KI das Leben höchstwahrscheinlich stark verändern. Einige Jobs werden wegfallen, andere werden dadurch entstehen.

In Hinsicht auf die Personalentwicklung besteht der Eindruck, dass sich zum aktuellen Zeitpunkt in diesem Bereich jedoch nur wenig tut. Es gibt viele Ideen, vieles ist schon vorgedacht, aber nur wenig wurde bisher realisiert. Die besten Beispiele für aktuelle Realisierungen von KI im Lernbereich sind z.B. die Learning Experience-Plattformen, die personalisierte Lernempfehlungen generieren, oder auch Chat Bots, die kontextorientiert Antworten liefern können.

Ausführlich findet ihr natürlich alles im Podcast. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr den Podcast abonniert, in sozialen Medien teilt und auf Apple Podcast liked!


Shownotes & interessante Links:

Nadia auf LinkedIn
Max auf LinkedIn
Blog des Swiss Center of Innovations in Learning
Matthias Wienckes LernXplorer Podcast
Lernen in geil Podcast von Jennifer Withelm
Coursera Kurs: AI for Everyone
Smart Learning Community von Sirkka Freigang Community Space – die wissenskreateurin**
Chris Bailey, Hyperfocus, Wie man weniger arbeitet und mehr erreicht
Daniel Kahnemann, Olivier Sibony, Cass R. Sunstein, NOISE, A Flaw in Human Judgement
Manager Seminare
Intrinsifi

 

Assigned tags

      Be the first to leave a comment
      You must be Logged on to comment or reply to a post.