Skip to Content
Business Trends

EdTech am mmb-Institut und DFKI mit Ulrich Schmi‪d

▶️ openSAP

▶️ Spotify

▶️ Apple

▶️ Google

In der heutigen Ausgabe des Education NewsCast unterhalte ich mich mit Ulrich Schmitt vom mmb-Institut und DFKI Education Technology Lab über die aktuelle Forschung und EdTech in Deutschland.

Ein Blick in die aktuelle Forschung am DFKI

Im Bereich der Forschung spielt die Künstliche Intelligenz (KI) aktuell eine wichtige Rolle, auch im Bildungsbereich.

Ein großes Thema sind zum Beispiel KI-basierte Empfehlungssysteme. Heutzutage ist es undenkbar, dass ein Online Business kein Empfehlungssystem hat. Dies ist umso essentieller, je komplexer und vielfältiger eine Dienstleistung oder ein Produkt für den Interessenten ist.

Eine Herausforderung hierfür ist die sogenannte Discovery. Bei SAP Training zum Beispiel gibt es tausende von Kursen und man muss dem Nutzer helfen, die richtige Schulung aus dem breiten Angebot zu finden.

Ein weiteres großes Thema sind Assistenzsysteme, insbesondere in Hinblick auf gehandicapte Menschen. Wie der Name bereits impliziert, sollen Assistenzsysteme die Menschen durch ihre Funktionalitäten unterstützen. Dies ist vor allem für benachteiligte Menschen, wie Personen mit Behinderungen, Leseschwächen, oder Sprachbarrieren ein großer Gewinn. Dieser Blickwinkel ist nicht zu unterschätzen, da oft Lerninhalte und Methoden von einem durchschnittlichen Lerner ausgehen.

State of the Art EdTech in Deutschland

Unternehmen wie die SAP sind schon seit langer Zeit mit Themen, wie der Implementierung von Chat Bots, Machine Translation etc. beschäftigt. Doch wie weit ist Deutschland in Sachen KI und Machine Learning im Lernbereich allgemein fortgeschritten?

Generell scheint es so zu sein, dass der deutsche Markt weit hinter dem zurück liegt, was als State Of Art bezeichnet werden könnte. Im Bildungsbereich dominieren nach wie vor sehr traditionelle Formate, wie z.B. Videos, PowerPoint Präsentationen, Blended Learning und andere Formate, die sich in der Vergangenheit etabliert haben. Aktuelle Trendthemen, wie Learning Analytics oder Gamification hingegen, stehen vergleichsweise noch sehr weit unten und werden in der Realität wenig praktiziert.

Nichtsdestotrotz macht sich in einigen Bereichen ein großes Interesse bemerkbar. Ein Beispiel hierfür ist die Virtual Reality (VR), mit deren Hilfe in näherer Zukunft zwecks Kompensation für wegfallende Praxiserfahrung Lernerfahrungen verbessern können.

Entwicklung der E-Learning Branche und Tipps zum Voranbringen von Innovationen

Der Bildungsmarkt in Deutschland ist ausgehend von den gesammelten Daten im mmb-Institut recht klein, weist aber ein enormes Potential auf. Insbesondere in der heutigen Zeit ist die Nachfrage nach Technologien im Lernbereich größer denn je, weshalb es keinen besseren Zeitpunkt für innovative Bildungsanbieter gibt, als jetzt.

In diesem Zusammenhang darf vor allem der Bereich des Freizeitlernens nicht außer Acht gelassen werden, die dieser sehr umfangreich ist und Menschen auch eine große Zahlungsbereitschaft in diesem Gebiet vorweisen. Man sieht auch dass derzeitige EdTech-Startups stark im Bereich B2C wächst, also Produkte die selbst von End-Konsumenten gekauft werden. Ein weiteres Potential hat das Thema Compliance Learning – da hier Budgets in Firmen immer da sind.

Anders sieht es jedoch im EdTech Bereich aus, wenn man sich das Beispiel „Schulen“ ansieht. Viele STartups haben in der Vergangenheit den Fokus ihrer Entwicklung auf Applikationen für Schulen, Schüler und Lehrer gelegt, sind dann aber auf die Herausforderung gestoßen, dass Schüler kein Geld dafür ausgeben wollen und Eltern die Zahlungspflichten bei den Schulungseinrichtungen sehen, die wieder-rum keine monetären Mittel für solche Tools aufbringen können bzw. komplizierte Entscheidungswege haben.

Ausführlich findet ihr natürlich alles im Podcast. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr den Podcast abonniert, in sozialen Medien teilt und auf Apple Podcast liked!

Shownotes & interessante Links:

Ulrich Schmid auf LinkedIn
Mmb-Institut Homepage
Offene Stellen im Forschungsprojekt
DFKI Educational Technology Lab
KI Campus
F.A.Z. Digitec Podcast


 

/
Be the first to leave a comment
You must be Logged on to comment or reply to a post.