Skip to Content
Business Trends

SAP Berater Zertifizierung im kompletten Überblick: Vorteile, Ablauf und mehr

SAP Experten fragen immer wieder, wie sie ihre Karriere verbessern können – Fragen sind zum Beispiel

  • Was sind die Vorteile einer SAP Berater Zertifizierung?
  • Wie funktioniert eine SAP Berater Zertifizierung?
  • Welche SAP Zertifizierung gibt es?
  • Was sind beliebte SAP Berater Zertifizierungen?
  • Was kostet eine SAP Berater Zertifizierung und ist sie ihre Zeit und Geld wert ?

In diesem Blog-Beitrag versuchen wir, diese Fragen zu beantworten und weitere Infos rund um die SAP Berater Zertifizierung zu teilen. Wir besprechen dabei die SAP Berater Zertifizierung, nicht die Zertifizierung von Firmen um eine der verschiedenen Partnerschaften mit SAP klären und auch nicht die Lizenz Zertifizierung.

Intro

Für alle, die es noch nicht wissen: SAP ist der Marktführer für Unternehmensanwendungssoftware. Um das SAP-Ökosystem ins rechte Licht zu rücken, hier ein paar interessante Fakten:

  • 77% des weltweiten Transaktionsumsatzes kommt irgendwann mit einem SAP-System in Berührung
  • SAP hat 440.000 Kunden in mehr als 180 Ländern
  • SAP hat 21.000+ SAP-Partnerunternehmen auf der ganzen Welt

Mit einem so umfangreichen Ökosystem und einem umfassenden Lösungsportfolio für alle Geschäftsprozesse in allen Branchen können Sie sich vorstellen, dass die Implementierung und das Managen eines SAP-Projekts komplex sein kann und daher Expertenwissen und -fähigkeiten erfordert, um erfolgreich zu sein.

An dieser Stelle spielt die SAP Global Certification eine wichtige Rolle. Wenn Sie über die richtigen SAP-Fähigkeiten und -Kenntnisse verfügen, kann dies durch Ihre SAP Global Certification -Zeugnisse bestätigt werden. Unternehmen, Recruiter und Personalverantwortliche können Sie als Experten für eine bestimmte SAP-Lösung identifizieren, was Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in Ihrer Karriere verschafft.

Was ist eine SAP-Zertifizierung?

SAP-Zertifizierungen sind in verschiedenen Lösungsbereichen verfügbar. Die Wahl der Zertifizierung hängt von Ihrer Job-Rolle, Ihrer Berufserfahrung, Ihrem jeweiligen SAP Themenbereich und Ihren zukünftigen Karrierewünschen ab. Sie können die Liste aller verfügbaren Zertifizierungsprüfungen, die SAP anbietet, hier nachschlagen.

Es gibt drei verschiedene Arten von SAP Global Certifications:

  1. Associate-Zertifizierung: Die meisten Personen beginnen auf dieser Stufe. Diese Zertifizierung bestätigt, dass der Kandidat die grundlegenden Kenntnisse und das Gesamtverständnis für eine bestimmte SAP-Lösung besitzt. Diese Zertifizierungen beginnen mit “C_”, z. B. , C_ACTIVATE12 – SAP Certified Associate – SAP Activate Project Manager
  2. Specialist-Zertifizierung: Diese Zertifizierungsstufe konzentriert sich auf eine bestimmte Rolle oder Integrationskomponente. Diese Zertifizierungen beginnen mit “E_”, z. B. , E_HANAAW_14 – SAP Certified Development Specialist – ABAP for SAP HANA 2.0
  3. Professional-Zertifizierung: Dies ist eine fortgeschrittene Zertifizierung. Sie erfordert mehrjährige praktische Projekterfahrung und ein detaillierteres Verständnis von SAP-Lösungen. Diese Zertifizierungen beginnen mit “P_”, z.B. , P_TSEC10_75 SAP Certified Technology Professional – System Security Architect

 

Die meisten SAP-Profis werden mit Associate-Level-Zertifizierungen zertifiziert. Die Anzahl der Personen, die auf der Specialist- und Professional-Ebene zertifiziert sind, ist noch sehr gering.

Um Ihre SAP Global Certifications auf dem neuesten Stand zu halten, müssen Sie nur einmal eine Associate-Prüfung ablegen. Um Ihre SAP Global Certification für eine bestimmte SAP-Lösung aufrechtzuerhalten, müssen Sie jedoch unter Umständen “Stay-Current-Assessments” ablegen, sobald eine neuere Version einer SAP Lösung veröffentlicht wird.

Zertifizierungen sind in der Regel für die beiden letzten Lösungsversionen gültig.

Alle SAP-Beraterzertifizierungen sind als Cloud-Zertifizierungen im Certification Hub verfügbar und können mit dem Produktcode CER006 gebucht werden. Weitere Informationen zur Anmeldung im Certification Hub (CER006) habe ich im späteren Abschnitt “Wie funktioniert eine SAP Zertifizierung?” aufgenommen.

Beachten Sie, dass das Testverfahren zur Zertifizierung ein sehr strenges Verfahren ist. Die Fragen in den Prüfungen testen nicht nur Ihr Wissen, sondern auch Ihre Fähigkeit, das Wissen, das Sie in der Schulung erworben haben, anzuwenden. Sie dürfen während der Zertifizierungsprüfung keine Referenzmaterialien (offline oder online) verwenden.

Was ist der Vorteil einer SAP Zertifizierung?

 “Der Preis ist das, was Sie bezahlen; der Wert ist das, was Sie bekommen.”
Warren Buffett

Wir werden oft von Kunden gefragt, ob eine SAP-Zertifizierung wirklich einen Mehrwert bringt. Meiner Meinung nach braucht man natürlich praktische Erfahrung mit SAP. Aber eine SAP-Zertifizierung wird im Markt als valide, zuverlässig und wertvoll angesehen und es ist ein sicheres Qualitätssiegel.

Im Folgenden habe ich zusammengestellt, welchen Wert die SAP Global Certification für Unternehmen (mit zertifizierten Mitarbeitern), SAP-Partnerunternehmen (mit zertifizierten Beratern) und für den Einzelnen selbst haben kann.

Wert und Vorteil von SAP-Zertifizierungen für Unternehmen

  • Investitionsrendite (ROI): SAP-zertifizierte Mitarbeiter helfen Unternehmen, einen besseren Return on Investment für ihre Software-Investitionen zu erzielen. Wenn Anwender die SAP-Software und -Systeme voll ausschöpfen und annehmen, erzielen Unternehmen viel schneller einen ROI. SAP-zertifizierte Mitarbeiter verstehen die volle Funktionalität von SAP-Systemen und können dieses Wissen nutzen, um das maximale Geschäftsergebnis zu erzielen.
  • Verbesserte Arbeitsleistung: Wenn Benutzer das System vollständig verstehen und in ihrem Lösungsbereich zertifiziert sind, wirkt sich das auf ihre Arbeitsleistung aus. Sie sind produktiver, holen den maximalen Nutzen aus dem System, erreichen eine höhere Effizienz und verbessern die Arbeitsleistung.
  • Mitarbeiterbindung und Zufriedenheit: Durch Investitionen in die berufliche Entwicklung und Weiterbildung können Unternehmen die Mitarbeiterfluktuation verringern. Studien zeigen, dass Menschen zufriedener und glücklicher sind, wenn sie für Unternehmen arbeiten, die in kontinuierliches Lernen investieren und sich für die berufliche Entwicklung ihrer Mitarbeiter engagieren. Laut dem 2018 Workforce Learning Report von LinkedIn würden satte 93 % der Mitarbeiter länger bei einem Unternehmen bleiben, wenn dieses in ihre Karriere investieren würde.
  • Inhouse-SAP-Expertenfähigkeit: Unternehmen können ihre eigene interne SAP-Expertise aufbauen, indem sie sachkundige Experten mit nachgewiesenen SAP-Fähigkeiten haben. Deren Expertise kann durch eine globale SAP-Zertifizierung bestätigt werden. Der Aufbau einer eigenen Kompetenz erhöht das Vertrauen in erfolgreiche SAP Projekte. Außerdem werden die Unternehmen unabhängiger von externen Lieferanten.
  • Verwalten Sie Mitarbeiterfähigkeiten global: Große Unternehmen, die in mehreren Ländern vertreten sind, können ihre Mitarbeiterfähigkeiten einfacher verwalten. SAP Global Certifications sind weltweit anerkannt und standardisiert. Sie bestätigen, dass die zertifizierte Person über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen in der SAP-Lösung verfügt, für die sie zertifiziert ist. Dies macht es für Unternehmen sehr einfach, die SAP-Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter weltweit zu verwalten.
  • Nutzung von Digital Badges für Recruiting und Employer Branding: Unternehmen können die fachliche SAP-Qualifikation von Kandidaten schnell und einfach über digitale Badges Diese Badges können entweder im externen Rekrutierungsprozess des Unternehmens oder bei internem Aufsetzen für ein bestimmtes SAP-Projekt verwendet werden. Mitarbeiter, die ihre Badges auf sozialen Plattformen wie LinkedIn teilen, tragen zudem positiv zur Arbeitgebermarke bei.

Wert der SAP-Zertifizierung für Partner

  • Gewinnung neuer Kunden, erhöhte Loyalität und Geschäftswachstum
    Kunden ziehen es immer vor, mit sachkundigen und kompetenten Partnern zu arbeiten. Es geht nicht nur darum, den Job zu erledigen, sondern den Job richtig zu machen. Wenn es also um SAP-Projekte geht, bevorzugen Kunden in der Regel Partner, die über zertifizierte und qualifizierte SAP-Berater verfügen, um SAP-Projekte zu leiten. Die SAP Global Certification hilft Partnern, ihre Fähigkeiten in den neuesten SAP-Technologien zu demonstrieren und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.
    Informieren Sie sich hier über die Gesamtzahl der zertifizierten Berater bei SAP-Servicepartnern auf der ganzen Welt. Diese Statistik verdeutlicht den Wert der SAP Global Certification für den Nachweis von Fachwissen in der Praxis nach Lösungsbereichen. Als SAP-Partnerunternehmen ist es wichtig, Berater zu entwickeln und zu zertifizieren, um neue Kunden zu gewinnen, die Loyalität zu erhöhen und Ihr Geschäft auszubauen.
  • Für Systemintegratoren ist Wissen ein entscheidendes Unterscheidungsmerkmal auf dem Markt
    Capgemini ist beispielsweise mit mehr als 6.500 zertifizierten Beratern weltweit die Nummer eins unter den SAP-Partnern in Bezug auf Zertifizierungen. Capgemini differenziert sich als zertifizierter Anbieter von SAP-Lösungen mit marktführender Expertise bei der Einführung von SAP S/4HANA. Mit der Unterstützung seiner qualifizierten SAP-zertifizierten Mitarbeiter hilft es Unternehmen, intelligente Lösungen erfolgreich einzusetzen. Die gesamte Übersicht von zertifizierten Partnern finden Sie hier. 

Wert der SAP-Zertifizierung für Einzelpersonen

91 % der Befragten einer Studie mit mehr als 10.000 IT-Fachleuten, die IT-bezogene Zertifizierungen absolviert haben, sagen, dass die beruflichen Vorteile durch ihre Zertifizierung die Zeit und das Geld wert sind – Pearson Vue Pressemitteilung

Im Folgenden habe ich einige der Vorteile aufgelistet, die es mit sich bringt, ein SAP-zertifizierter Profi zu sein.

  • Internationale Anerkennung: Die SAP-Zertifizierung ist eine der beliebtesten Technologiezertifizierungen und wird weltweit anerkannt. Durch den Erwerb der SAP Global Certification können Sie Ihre SAP-Kenntnisse auf dem globalen Markt validieren. Wenn Sie Ihre Zertifizierung in einem Land erworben haben, ist sie auch dann noch gültig und anerkannt, wenn Sie in der Zukunft in ein anderes Land umziehen.
  • Stärken Sie Ihre SAP-Kenntnisse: Um die SAP Global Certification zu bestehen, müssen Sie sich gut vorbereiten und umfangreiche SAP Schulungen und praktische Übungen absolvieren. Dabei werden Sie Ihre SAP-Fähigkeiten und -Kenntnisse stärken und erweitern.
  • Erhöhen Sie den SAP Expertenlevel: Neben Wissen, Erfahrung und Fertigkeiten bietet die SAP Global Certification persönliche Anerkennung und unterstützt Ihre Karriereentwicklung bis zur Mastery durch verschiedene Zertifizierungsstufen (Associate bis Professional).
  • Aktuelle SAP-Kenntnisse: SAP-Prüfungen werden kontinuierlich für jedes SAP-Cloud-Produktrelease aktualisiert. Eine SAP-Zertifizierung stellt sicher, dass Ihr Wissen immer auf dem neuesten Stand ist, mit regelmäßigen Bewertungen und “Stay-current”-Prüfungen.
  • Wettbewerbsvorteil bei Bewerbungen: Mit der SAP Global Certification können Personalverantwortliche Ihre Bewerbung auf einen Blick in die engere Auswahl nehmen. Die SAP Global Certification verschafft Ihnen somit einen Wettbewerbsvorteil im Rekrutierungsprozess.
  • Personalbeschaffung in internen SAP-Projekten: Bei der internen Besetzung von SAP-Projekten rekrutieren Projektleiter bevorzugt Mitarbeiter, die SAP-zertifiziert sind. Wer fachlich zertifiziert ist, wird für SAP-Projekte eher bevorzugt als die anderen, nicht zertifizierten Kollegen.
  • Fördern Sie Ihren personal Brand durch Expertise: Heutzutage präsentieren Berufstätige zunehmend ihre Fähigkeiten, Qualifikationen und beruflichen Zertifizierungen in ihren sozialen und beruflichen Netzwerken.Und das zu Recht. Personalvermittler und Personalverantwortliche durchsuchen ständig Profile auf Websites wie LinkedIn, um ihre nächste Einstellung zu finden. Wenn Sie ein SAP-zertifizierter Fachmann oder eine Fachfrau sind, ist es sehr einfach, Ihre Kenntnisse in verschiedenen SAP-Themenbereichen zu zeigen, indem Sie digitale Badges der SAP Global Certification nutzen.

 

Was sagt der Markt?

Werfen wir nun einen Blick auf einige der Trends auf dem Markt.

Die digitale Transformation steigert den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften

Immer mehr Unternehmen begeben sich auf die Reise der digitalen Transformation. Auch die Technologie ändert sich rasant. Cloud-Software-Updates werden mindestens jedes Quartal ausgeliefert. Um mit den Veränderungen Schritt zu halten, brauchen Unternehmen Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten.

Wenn Sie auf dieser Welle der digitalen Transformation reiten wollen, lernen Sie die richtigen Fähigkeiten und lassen Sie sich zertifizieren, um Ihre Fähigkeiten zu validieren.

SAP Zertifizierungen unterstützen die wachsende Nachfrage nach SAP S/4HANA-Kenntnissen  

Unternehmen in jeder Branche weltweit haben erkannt, dass integrierte, cloudbasierte Software entscheidend für den Geschäftserfolg ist. Mehr als 7.400 Kunden sind mit SAP S/4HANA live und jeden Monat gehen Hunderte weitere in Betrieb. 92 % der DSAG-Mitglieder und 98 % der ASUG-Mitglieder, die sich bereits für die Einführung von SAP S/4HANA entschieden haben, planen ihre Projekte innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Wenn Sie Teil dieser Wachstumsgeschichte sein wollen, ist der Aufbau von SAP S/4 HANA-Kenntnissen der Schlüssel. Viele SAP-Kunden, -Berater, -Partner und -Studenten nutzen beispielsweise die Pandemie-Ausfallzeit, um sich auf diese nächste digitale Ära vorzubereiten, zu lernen und sich weiterzubilden. Viele von ihnen nutzen diese Zeit auch, um sich für SAP S/4HANA zertifizieren zu lassen, damit sie projektbereit sind, wenn die Pandemie zurückgeht.

Die Anzahl der für SAP S/4HANA zertifizierten Personen ist seit dem letzten Jahr um 73 % gestiegen, wobei jeden Tag über 110 Experten zertifiziert werden. Mehr als 74.000 mit steigender Tendenz, lernen derzeit SAP S/4HANA und arbeiten mit Coaches, Trainern, Kollegen und anderen Experten in SAP-Lernräumen für SAP S/4HANA zusammen. Allein in der ersten Jahreshälfte 2020 haben rund 11.500 Lernende an fast 400 Live-Webseminaren für SAP S/4HANA teilgenommen.

Es ist von großem Mehrwert, Kenntnisse in SAP S/4HANA zu erlangen. Als zertifizierte Person – egal ob Sie ein technischer Administrator, Entwickler oder Berater sind – können Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten einsetzen, um Ihrem Unternehmen zu helfen, ein intelligentes Unternehmen zu werden und die geschäftlichen Vorteile zu realisieren.

Professionelle Zertifizierungen wirken sich positiv auf das Karrierewachstum und die Verdienstmöglichkeiten aus 

SAP%20Zertifizierung%3A%20Infografik%20zu%20den%20Vorteilen

SAP Zertifizierung: Infografik zu den Vorteilen

Jobbörsen zeigen, dass es weltweit einen Bedarf an SAP-geschulten Arbeitskräften gibt

Um die auf dem Markt verfügbaren SAP-bezogenen Jobmöglichkeiten zu analysieren (ob für einen Business-Analysten, Business Process Owner, Entwickler, IT-Administrator, Teamleiter, Trainer, Berater oder Power-User, der mit SAP-Lösungen arbeitet), haben wir einige der beliebten Online-Jobportale untersucht. Hier finden Sie einen Einblick in die Daten des Stellenmarktes, wie sie Ende 2020 recherchiert wurden:

Standort Zusammenfassung & Quelle
Weltweit

Im Karrierebereich auf SAP.com finden Sie mehr als tausend offene Stellen in verschiedenen Ländern.

Auf LinkedIn.com sind weltweit 242.409 SAP-bezogene Jobs ausgeschrieben. Viele davon sind sogar als dringender Bedarf ausgeschrieben.

Deutschland

Eine beliebte deutsche Jobseite, glassdoor.com, hat mehr als 1190 offene SAP-bezogene Jobs.

Auf SAP.com selbst gibt es 288 offene Stellen in Deutschland.

Schweiz Auf https://www.jobs.ch/ gibt es derzeit 3358 offene SAP Jobs
Österreich Auf https://www.jobs.at/ gibt es derzeit 3756 offene SAP Jobs.
Indien Naukri.com, eines der beliebtesten Jobportale in Indien, hat mehr als 22.700 SAP-bezogene Jobs gelistet.
Vereinigte Staaten In den Vereinigten Staaten sind auf der beliebten Jobseite indeed.com fast 34.794 SAP-Jobs gelistet.

 

Das durchschnittliche SAP-Berater-Gehalt variiert stark und ist mit professioneller Zertifizierung und Projekterfahrung höher

Das Gehalt von SAP-Beratern variiert stark, da es von mehreren Faktoren abhängt, wie z.B. initiale Ausbildung, Berufserfahrung, Zertifizierungen und Zusatzqualifikationen.

Um zu verstehen, ob die SAP-Zertifizierung einen Einfluss auf das Gehalt hat, habe ich eine schnelle Marktforschung durchgeführt. Im Folgenden finden Sie einen Einblick in einige der Ergebnisse und Daten für die Vereinigten Staaten, wie sie im Oktober 2020 recherchiert wurden. Leider gibt es keine deutschen Vergleichsportale auf dem Detaillevel.

  • Laut indeed.com, einer weltweiten arbeitsplatzbezogenen Suchmaschine, beträgt das durchschnittliche Gehalt eines SAP-zertifizierten Beraters in den USA 112.488 $ pro Jahr. Das durchschnittliche Gehalt eines SAP-Beraters in den Vereinigten Staaten liegt jedoch nur bei 85.816 $ pro Jahr. (Quelle: Indeed.com)

Es ist klar, dass SAP-zertifizierte Fachkräfte eine Gehaltserhöhung von ca. 30% im Vergleich zu einem reinen SAP-Berater erhalten.

  • Laut comparably, einer Plattform, die Gehaltsdaten für öffentliche und private Unternehmen bereitstellt, verdienen Fachkräfte mit SAP-Zertifizierung in den USA durchschnittlich 136.088 US-Dollar pro Jahr.

Vergleicht man dies mit den durchschnittlichen Gehaltsdaten für einen SAP-Berater in den USA, wie sie von zwei verschiedenen Quellen angegeben werden – 83.974 $ pro Jahr (Quelle: Glassdoor.com) und 105.152 $ pro Jahr (Quelle: Salary.com), ergibt sich eine Steigerung von ca. 30-60% in der Vergütung, die den Kandidaten mit Zertifizierung angeboten wird.

 

Welche SAP-Zertifizierung ist die beliebteste?

54 % der Arbeitnehmer werden bis 2022 eine erhebliche Umschulung und Höherqualifizierung benötigen (WEF, 2020) 

Oft werden wir gefragt, welche SAP-Zertifizierung am beliebtesten ist oder welchen Lösungsbereich wir für die Zertifizierung empfehlen.

Aus der Perspektive der Popularität ist es kein Zufall, dass SAP S/4HANA eines der Kernthemen der SAP Global Certification im gesamten Lernportfolio der SAP ist. Basierend auf internen Daten der SAP sind die meisten zertifizierten Personen in Digital Core (S/4HANA), gefolgt von SAP Plattform, HANA & Analytics und People Management.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der 10 häufigsten Zertifizierungsprüfungen, Stand Oktober 2020. Sie können diese Themen erkunden, um zu prüfen, ob eines davon für Sie von Interesse ist oder mit Ihrer aktuellen Jobrolle übereinstimmt.

  1. SAP S/4HANA for Financial Accounting Associates
  2. SAP S/4HANA Sourcing & Procurement
  3. SAP HANA
  4. SAP Activate Project Manager
  5. SAP S/4HANA Sales
  6. SAP SuccessFactors Employee Central
  7. ABAP for SAP HANA
  8. ABAP with SAP NetWeaver 7.5
  9. Business Process Integration with SAP S/4 HANA
  10. SAP S/4HANA Conversion and SAP System Upgrade

Wachstum der SAP-zertifizierten Personen

Hier finden Sie einige weitere interessante Statistiken zu SAP-zertifizierten Fachkräften weltweit:

  • Weltweit gibt es ca. 170.000 SAP-zertifizierte Fachkräfte, Stand Ende 2020.
  • Um die wachsende Marktnachfrage nach qualifizierten und zertifizierten SAP-Fachleuten zu befriedigen, wurden allein im letzten Jahr ~131k Kernzertifizierungsprüfungen von SAP-Fachleuten (einschließlich Partnern und Kunden) in verschiedenen Lösungsbereichen abgelegt.
  • Die Zahl der SAP-zertifizierten Mitarbeiter ist im Vergleich zum Vorjahr in allen Regionen und Lösungsbereichen um 40 % gestiegen.
  • Da SAP ein globales Unternehmen mit einem weltweiten Kundenstamm ist, sind SAP-zertifizierte Mitarbeiter in den verschiedenen Regionen sehr gefragt. Die Region mit den meisten SAP-zertifizierten Mitarbeitern ist Asien (~33%), gefolgt von Europa (~20%) und Nordamerika (~13%).

Wie läuft eine SAP Zertifizierung ab?

Wie bereits erwähnt, erfordert das Bestehen der SAP Global Certification-Prüfung eine gründliche Vorbereitung. Aus Sicht des Prozesses ist es jedoch einfach, die Zertifizierungsprüfung zu kaufen, zu buchen und abzulegen.

Alle Prüfungen der SAP Global Certification sind online als Service in der Cloud verfügbar. Das bedeutet, dass Sie jede Zertifizierungsprüfung jederzeit bequem von zu Hause oder Ihrem Büro aus ablegen können.

Anbei der Ablauf Schritt auf Schritt:

  1. Identifizieren Sie den Lösungsbereich/Thema

Als ersten Schritt müssen Sie den Lösungsbereich identifizieren, in dem Sie Ihr Know-how aufbauen wollen. Der SAP Training Shop ist ein guter Startpunkt. Auch die SAP Learning Journeys können Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden, basierend auf den Produktkategorien und der Rolle. Sie können dort alle von SAP angebotenen Lernangebote erkunden und Ihre Auswahl entsprechend Ihrer Rolle, Ihrem Fachgebiet oder Ihrer methodischen Vorliebe treffen.

  1. Schulungen besuchen, selbstständig lernen und sich auf die Prüfung vorbereiten

Sobald Sie den richtigen Lösungsbereich und die zugehörige Zertifizierung identifiziert haben, melden Sie sich für eine SAP-Schulung an und beginnen mit dem Lernen für die Prüfung. Für jede Prüfungsbeschreibungsseite (z. B. C_TS4CO_1909) finden Sie eine Liste der Themen, die in dieser Zertifizierung abgedeckt werden, sowie die Kurse, die diese abdecken. So wissen Sie genau, welche Schulungen Sie zur Vorbereitung auf diese spezielle Prüfung absolvieren müssen. Hier finden Sie auch den prozentualen Anteil der Fragen, die in der Prüfung aus jedem der aufgelisteten Themen gestellt werden.

Wenn Sie sich für eine Schulung entscheiden, können Sie ein Schulungsformat wählen, das zu Ihnen passt: mit Trainer oder im Selbststudium. Sie können auch ein neues flexibles Lernmodell namens SAP Blended Learning Academy ausprobieren, mit dem Sie mit einem Methodenmix lernen und sich auf Ihre Zertifizierung vorbereiten können, während Sie arbeiten.  Die Prüfung für die SAP Global Certification ist im Akademie-Paket enthalten, Sie müssen sie also nicht separat erwerben.

Wenn Sie sich für das Selbststudium mit SAP Learning Hub, Solution Editions, entscheiden, können Sie zwei Prüfungsbuchungen für SAP Global Certification als Teil der Edition in Anspruch nehmen. Auch bei dieser Option müssen Sie die Prüfung für die SAP Global Certification nicht separat erwerben.

TIP: Für die meisten Prüfungen stellt SAP auch Beispielfragen zur Verfügung, um den Kandidaten die Vorbereitung auf die Prüfung zu erleichtern. Dies sind tatsächliche Fragen, die in vergangenen Prüfungen gestellt wurden. Sie finden diese auf der jeweiligen Prüfungsdetailseite im SAP Training Shop (siehe hier ein Beispiel für C_TS4C_2020).

  1. Üben an einem Live-System für praktische Erfahrungen

Die Bedeutung praktischer Erfahrung kann bei der Vorbereitung auf eine SAP-Zertifizierung gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Wir empfehlen, Schulungen mit praktischer Erfahrung zu kombinieren, um sich auf Ihre Zertifizierungsprüfung vorzubereiten, da die Fragen auch Ihre Fähigkeit testen, das in der Schulung erworbene Wissen anzuwenden.

Hier helfen Live-SAP-Schulungssysteme. Das Sammeln praktischer Erfahrungen mit realen SAP-Softwareumgebungen hilft Ihnen, Ihre SAP-Fähigkeiten und -Kenntnisse aufzubauen, zu üben und zu schärfen. Die meisten von Trainern geleiteten Schulungen bieten Ihnen die erforderlichen praktischen Übungen. Wenn Sie die SAP Learning Hub Solution Edition für Ihre Schulung gewählt haben, erhalten Sie schon 10 Stunden praktische Übungen über SAP Live Access.

Mit SAP Live Access erhalten Sie On-Demand-Zugang zu Schulungssystemen für praxisnahes Lernen. Beachten Sie, dass SAP Live Access nicht separat erworben werden kann und nur für Personen mit einem gültigen SAP Learning Hub-Abonnement zugänglich ist.

  1. Abonnieren Sie den Certification Hub und buchen Sie Ihre Prüfung

Ein Abonnement für den Certification Hub (CER006) bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu maximal 6 Prüfungsbuchungen über Ihren 12-monatigen Abonnementzeitraum zu planen. Ihr Abonnement gilt für alle Prüfungen, die im Certification Hub gebucht werden können. Außerdem können Sie jede Prüfung bis zu drei Mal ablegen. Die Online-Prüfungen der SAP Global Certification werden über eine Webcam auf Ihrem PC oder Laptop durchgeführt, und Sie können Ihre Prüfung rund um die Uhr über den Certification Hub planen. In diesem Video erfahren Sie, was Sie erwartet, wenn Sie eine SAP-Zertifizierungsprüfung in der Cloud ablegen.

Sie können den Certification Hub mit 6 Prüfungsversuchen einfach online über diesen Link erwerben. Inzwischen gibt es auch die Möglichkeit eine einzelne Zertifizierung zu erwerben, welche im Preis dann natürlich günstiger ist. Bei Fragen zu länderspezifischen Richtlinien wenden Sie sich bitte an Ihren lokales SAP Training Kontakt.

Außerdem sind, wie bereits erwähnt, bei einigen Schulungsoptionen die Prüfungen bereits im Paket enthalten. Sie müssen also das CER006 oder CER001 Abonnement nicht separat erwerben, wenn Sie sich für eine dieser Optionen entschieden haben.

Natürlich könne Sie auch eine einzelne Zertifizierung buchen. Alle Infos finden Sie auf unserer SAP global Certification Webseite.

  1. Aktuell bleiben

Mit SAP Global Certifications können Lernende ihre Kenntnisse auf dem neuesten Stand halten und bleiben auf dem Laufenden – mit Schulungen und Prüfungen, die laufend für jede SAP-Cloud-Produktversion aktualisiert werden.

Um Ihre SAP Global Certification für eine bestimmte SAP-Lösung (SAP SuccessFactors, SAP Ariba oder SAP S/4HANA Cloud) aufrechtzuerhalten, müssen Sie möglicherweise Stay-Current-Assessments absolvieren, wenn eine neuere Version einer Lösung veröffentlicht wird. Sie können auf die Stay-Current-Schulungsinhalte und -Assessments über Ihr SAP Learning Hub-Abonnement zugreifen. Die Stay-Current-Prüfungen werden auch virtuell und remote durchgeführt.

Fazit

Zu den SAP-Kunden zählen 92 % der Forbes Global 2000 und 98 % der 100 wertvollsten Marken der Welt. Mit einem globalen Netzwerk von Kunden und Partnern bleibt SAP eine der begehrtesten Karriereoptionen im Technologiebereich. Mit der SAP Global Certification können Sie Ihr berufliches Profil aufwerten und Unternehmen können ihre SAP-Implementierungen und -Abläufe absichern.

Ich hoffe, dieser Blog hat die meisten Fragen beantwortet, die Sie zu SAP-Zertifizierungen haben. Unten finden Sie Links für weitere Informationen. Wir beantworten in der “Ask the Expert Session” am 24.02. alle Fragen zu SAP Zertifizierung – hier können Sie sich anmelden.

 

Hilfreiche Ressourcen und Links

englischer Orginal-Artikel: What is the value of SAP Certification and how do I get certified

Deutsche sap.com website zu SAP Zertifizierung

SAP Beraterzertifizierung im Überblick

SAP Global Certification – zentrale Infoseite

SAP Global Certification FAQ – Überblick

SAP Global Certification FAQ – Prüfungsablauf

SAP Global Certification FAQ – Prozess nach der Prüfung

SAP S/4HANA-Zertifizierungen im Überblick

SAP Global Certification Digital Badges

Alle SAP Global Zertifizierungen anzeigen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit Ihrer SAP Global Certification

Infografik zur SAP Global Certification – Präsentieren Sie Ihr SAP-Know-how

Enterprise Applications Consulting, Joshua Greenbaum, SAP’s Intelligent Enterprise: Skills, Enablement, and the Creation of the Next Generation of Intelligent Software Users, 2019

 

/
SAP%20Zertifizierung%3A%20Infografik%20zu%20den%20Vorteilen
Be the first to leave a comment
You must be Logged on to comment or reply to a post.