Skip to Content
Personal Insights

Download von Legacy-Meldungen – Wir brauchen Ihre Mithilfe

This blog is also available in English.

ZUSAMMENFASSUNG: Bis Ende 2019 können alte Meldungen aus den Jahren 1994 bis 2013, die im SAP ONE Support Launchpad nicht gefunden werden können, von der SAP Service Marketplace Legacy-Plattform heruntergeladen werden. Zu diesem Zweck bietet SAP die neue Anwendung Legacy-Meldungen herunterladen an. Falls Sie alte Meldungen Ihres Unternehmens archivieren möchten, tun Sie dies bitte möglichst bald.

Vermutlich haben Sie von der Modernisierung des SAP Support Backbones gehört, der zentralen Infrastruktur, mittels derer SAP Kunden und Partnern technischen Support bietet. Der Support Backbone besteht aus diversen Systemen für unterschiedlichste Zwecke: So umfasst er beispielsweise die Infrastruktur für das SAP Support Portal und SAP ONE Support Launchpad, aber auch für den Maintenance Planner, SAP EarlyWatch Alert Reports und vieles mehr.

In der Vergangenheit war einer der Eckpfeiler die service.sap.com-Plattform, landläufig SAP Service Marketplace genannt. Bis vor einigen Jahren beherbergte der SAP Service Marketplace das SAP Support Portal mit seinen Anwendungen. Heute sind diese feste Bestandteile des SAP ONE Support Launchpad: Im Launchpad suchen Sie nach SAP-Hinweisen, legen Sie Meldungen an, laden Sie Software herunter etc.

Jedoch sind alte Meldungen, die vor dem 1. Januar 2014 gemeldet worden waren, weiterhin ausschließlich auf service.sap.com zu finden – auf einer Plattform also, die in 2019 abgeschaltet werden wird. Sie benötigen auch langfristig noch Zugriff auf diese Daten? Falls dies der Fall ist, so lautet unsere Empfehlung, alte Meldungen so schnell wie möglich zu archivieren.

Zu diesem Zweck wurde im SAP ONE Support Launchpad kürzlich ein neues Hilfsmittel bereitgestellt: Die Anwendung Legacy-Meldungen herunterladen erlaubt Ihnen den Download von geschlossenen Meldungen Ihres Unternehmens, die zwischen 1994 und 2013 geöffnet worden waren: Metadaten, Kommunikation und Anlagen.

Wichtig: Diese Möglichkeit wird es nur bis Ende 2019 geben, wenn der SAP Service Marketplace endgültig abgeschaltet werden wird.

Um auf das Tool zuzugreifen, rufen Sie den Kachelkatalog auf und fügen Sie Ihrer Homepage die Kachel Legacy-Meldungen hinzu. Über die Anwendung können Sie alle Meldungen anfordern, die innerhalb eines von Ihnen festgelegten Zeitraums geöffnet worden waren:

In der Anwendung, Spalte Status, wird Ihre Anfrage zunächst als Scheduled/Eingeplant gelistet. Je nach Gesamtgröße aller Meldungen wird der Auftrag automatisch in mehrere Pakete aufgeteilt:

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, ehe die Anfrage abgearbeitet und ein ZIP-Archiv erzeugt wird. (Übrigens werden Sie ab dem 23. Februar 2019 direkt im Launchpad sowie per E-Mail darüber benachrichtigt werden.)

Anschließend haben Sie drei Monate Zeit, um die Datei herunterzuladen. Sie enthält für jede Meldung ein eigenes Verzeichnis, in dem die gesamte Kommunikation (im PDF-Format) und alle Anlagen der Meldung abgelegt sind.

Voraussetzung für das Verwenden der Applikation ist, dass Sie die Berechtigung Kundenmeldungen anlegen (ab 23. Februar: Alle Kundenmeldungen anzeigen) besitzen, die Ihnen ein Administrator in Ihrem Unternehmen geben kann.

Be the first to leave a comment
You must be Logged on to comment or reply to a post.