Skip to Content
Technical Articles

SAP HotNews, Sicherheitshinweise, Hinweise zu gesetzlichen Änderungen – Wie Sie sich über so ziemlich alles benachrichtigen lassen können

This blog is also available in English.

Update (Januar 2019):
Der Beitrag unten ist eine Übersetzung eines englischsprachigen Blogs von 2017. Er hat erneut Bedeutung gewonnen, da er aufzeigt, wie man sich über SAP HotNews, Hinweise der Priorität 1, informieren lassen kann. Seit Ende 2018 gibt es zwar ähnliche, vorkonfigurierte Benachrichtigungen im SAP ONE Support Launchpad; diese sind für technisch versierte Benutzer aber nicht ausreichend maß­ge­schnei­dert. Denn sie informieren über jede SAP HotNews, unabhängig von der Landschaft des Kunden.

Der Artikel zeigt auf, wie man diese Benachrichtigungen durch andere ersetzen kann, welche relevantere Informationen liefern.

ZUSAMMENFASSUNG: Die Expertensuche nach SAP-Hinweisen und KBAs im SAP ONE Support Launchpad lässt Sie relevante Hinweise zielsicher finden. Besser noch: In Kombination mit Benachrichtigungen werden Sie über neue Suchtreffer proaktiv informiert. Welche Einstellungen Sie dazu vornehmen müssen, das illustrieren wir anhand einiger Beispiele.

Ein länger zurückliegendes Release für das SAP ONE Support Launchpad brachte eine lange herbeigesehnte Funktionalität: Benachrichtigungen. Eine auffällige Megafon-Ikone in der rechten oberen Ecke des Launchpads informiert Sie über wichtige Änderungen. Außerdem können Sie E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen abonnieren. Derzeit werden Sie u.a. in den folgenden Fällen informiert:

  • Der Status einer Ihrer Meldungen wurde geändert.
  • Ein SAP-Hinweis oder Knowledge Base-Artikel (KBA), den Sie als Favoriten markiert hatten, wurde modifiziert.
  • Ein SAP-Hinweis oder KBA, der für Sie interessant sein könnte, wurde freigegeben oder aktualisiert.

Weitere Anwendungsfälle werden im Laufe der Zeit dazu kommen.

In diesem Beitrag werden wir den dritten Fall etwas genauer beleuchten. Insbesondere möchte ich Ihnen zeigen, wie man sich über SAP HotNews (d.h. Hinweise mit Priorität 1, sehr hoch), SAP Sicherheitshinweise sowie Hinweise zu gesetzlichen Änderungen informieren lassen kann – oder jeden x-beliebigen Hinweis-Typ, an dem Sie interessiert sind. Die zugrundeliegende Idee ist immer dieselbe:

  1. Spezifizieren Sie Selektionskriterien in der Expertensuche in der My SAP Notes & KBAs-Applikation und speichern Sie diese für die künftige Wiederverwendung ab.
  2. Aktivieren Sie den E-Mail-Kanal für Benachrichtigungen durch das SAP ONE Support Launchpad.

Am einfachsten lässt sich das an einem Beispiel verdeutlichen:

Nehmen wir mal an, Sie sind an allen 2019er Prio-1-Hinweisen („SAP HotNews“) für die SAP Basis-Komponente interessiert.

Wir beginnen, indem wir die Expertensuche aufrufen. Klicken Sie dazu die Kachel Meine SAP-Hinweise & KBAs auf ihrer Launchpad Homepage, oder rufen Sie einfach den URL https://launchpad.support.sap.com/#/mynotes?tab=Search auf.

Meine Empfehlung: Setzen Sie zuerst alle eventuell schon vorhandenen Selektionskriterien zurück. Dazu klicken Sie links oberhalb der Filter die Ikone „View auswählen“, einen nach unten weisenden Pfeil in einem Kreis, und wählen dann den Eintrag Standard. Alle Filter werden auf die Voreinstellungen gesetzt, so dass Sie nicht versehentlich eine zuvor bereits gespeicherte Suchanfrage überschreiben.

Die Vielzahl an Filterkriterien schaut ziemlich einschüchternd aus, nicht wahr? Keine Sorge, in ein paar Augenblicken werden wir diejenigen ausblenden, die wir nicht benötigen. Dazu klicken Sie den Eintrag Filters in der rechten oberen Ecke. Resultat: Dieselbe laaaaaange Liste an Kriterien, nur diesmal vertikal angeordnet. Aber es gibt einen entscheidenden Unterschied: Mittels der Check-Boxen auf der rechten Seite können Sie bestimmen, welche Kriterien angezeigt und welche ausgeblendet werden sollen! Wir machen von diesem Angebot regen Gebrauch und verstecken alles außer:

  • Komponenten (beginnen mit). Hier wählen wir den Wert BC.
    Tipp: Sobald Sie zu tippen begonnen haben, warten Sie bitte, bis die Applikation Ihnen mögliche Vervollständigungen unterbreitet. Erst dann wählen Sie BC von der Vorschlagsliste;
  • Freigegeben am (vordefiniert), wo wir den Wert Dieses Jahr wählen;
  • Priorität. Wir selektieren HotNews/Proactive Notifications.

Zum Schluss speichern wir das Ganze ab mit Save. Im daraufhin angezeigten Dialogfenster geben Sie der Suchanfrage einen Namen, z.B. Basis HotNews 2019, und – ganz wichtig – klicken Sie die Check-Box Notification an.

Wir bestätigen dies alles mit OK und klicken nun die blaue Schaltfläche Go um zu sehen, was es derzeit denn schon an Treffern gibt.

Ab nun brauchen Sie die Applikation nicht mehr aufzurufen. Falls es einen neuen Hinweis gibt, der Ihre Suchkriterien erfüllt, wird das Launchpad Sie darüber informieren: Die kleine Megafon-Ikone wird aufleuchten, und Sie können den Hinweis von dort aus aufrufen.

Und es kommt noch besser: Wenn Sie diese Ikone klicken und dem Link Verwalten ganz oben rechts im Pop-up folgen, gelangen Sie in das Notification Center, wo Sie die Möglichkeit haben festzulegen, wie Sie informiert werden wollen.

So können Sie z.B. den Schieberegler Email für die My SAP Notes & KBAs-Applikation auf AN stellen und sich anschließend, vorausgesetzt die 2019er SAP Basis-HotNews sind alles, woran Sie interessiert sind, entspannt zurücklehnen: Alle relevanten Updates werden an die E-Mail-Adresse gesandt werden, welche Sie in Ihrem Benutzerprofil hinterlegt haben. Wenn Sie in Urlaub gehen, schieben Sie den Regler auf AUS. Und falls zu viele E-Mails den Weg in Ihre Inbox finden, verschärfen Sie einfach die Selektionskriterien in Ihrer abgespeicherten Expertensuche.

Vermutlich ist die zugrundeliegende Idee längst klargeworden. Wir schauen uns ganz kurz zwei weitere Einsatzbereiche an.

Sie kümmern sich um eine SAP HCM- oder Finanzlösung? Dann wissen Sie, dass Änderungen am gesetzlichen Rahmenwerk von Zeit zu Zeit Software-Updates erforderlich machen. SAP liefert diese in der Form von sog. Hinweisen zu gesetzlichen Änderungen (Legal Change Notes) aus.

In der Expertensuche wählen wir diesmal also Legal Change in der Drop-Down Typ. Außerdem spezifizieren wir die für uns relevanten Länder. Falls gewünscht, so fügen Sie weitere Selektionskriterien hinzu, etwa das Freigabedatum der gesuchten Hinweise oder eine Komponente wie etwa PY (Payroll). Wie im Beispiel zuvor blenden wir die nicht verwendeten Selektionskriterien aus.

Wenn Sie Ihre neue Suchanfrage nun abspeichern, stellen Sie bitte sicher, wiederum die Check-Box Notification anzukreuzen. Das Launchpad wird Sie dann automatisch per Benachrichtigungen auf dem Laufenden halten.

Zum Schluss schauen wir uns Benachrichtigungen für SAP-Sicherheitshinweise an. Alles, was Sie tun müssen, ist, in der Drop-Down Belegart den Eintrag SAP-Sicherheitshinweis zu wählen. Diese Hinweise gibt es in zwei Ausprägungen: Die einen sind so dringend, dass sie am monatlichen SAP Security Patch-Tag freigegeben werden. Die anderen finden Einzug in ein künftiges Support Package. Normalerweise sind Sie eher an ersteren interessiert. Daher wählen wir in der Drop-Down SAP-Security-Patch-Day die Option Patch-Tag SAP-Sicherheitshinweise. Mittlerweile wissen wir, dass nicht viel mehr zu tun ist: die Suchanfrage unter einem Namen Ihrer Wahl abspeichern, die Check-Box Notification ankreuzen, anschließend zurücklehnen und auf E-Mail-Benachrichtigungen in der Inbox warten.

Die Expertensuche ist ein sehr schlagkräftiges Werkzeug, insbesondere in Kombination mit Benachrichtigungen. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, so schauen Sie doch einfach in die Online-Hilfe zur Meine SAP-Hinweise & KBAs-Applikation.

Be the first to leave a comment
You must be Logged on to comment or reply to a post.