Skip to Content

Intro zu Unternehmensplanspielen

Viele von Ihnen haben im Studium wie ich selbst einmal ein Planspiel durchgeführt, sei es die Simulation eines kompletten Unternehmens bis zur Simulation einzelner wirtschaftlichen Ansätze, wie des Bullwhipeffekts im „Bierspiel“. Dabei spielt man meist in einer Gruppe verschiedene Teilbereiche eines Unternehmens (Produktion, Logistik, Finanzen…), bekommt Vorfälle von außen im Markt, Umwelt, Politik mit, die die Simulation beeinflussen – und muss sich gegen Wettbewerber im Sinne anderer Planspielteilnehmer behaupten.

Aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen, dass die Gruppendynamik und der Wettbewerb begeistert, man durch Lernen am eigenen Leib und das direkte Feedback Zusammenhänge und Systemdynamiken besser versteht und effektiver Entscheidungen treffen lernt.

 

ERP Simulation Game für SAP S/4HANA

Zusammen mit dem kanadischen Partner Baton Simulations hat SAP schon vor Jahren das Planspiel ERPSim entwickelt, welches komplett in einem SAP ERP System gespielt wird. Seit kurzem gibt es diese Simulation auch zu SAP S/4HANA auf der Version 1610. Spieler nutzen dabei Fiori 2.0 Launchpads und Advanced Analytics um Entscheidungen in einem simulierten Unternehmen zu treffen.  Die Simulation wird meist in einem Workshop-Setting gespielt, geplant ist jedoch auch eine Online-Spiel Variante.

Die Simulation Engine sorgt für verschiedene Verhalten und Inputs von Kunden und Lieferanten im System, vereinfacht administrative Aufgaben und beschleunigt die Zeit – so dass authentische Szenarien in beispielsweise einigen Stunden durchgespielt werden können. In einer Müslifirma können Manufacturing Szenarien gespielt werden, in einer Wasserfirma Szenarien rund um Distribution. Konkret werden unter anderem folgende Themen behandelt und durchgespielt:

 

  • Mit Suppliern und Kunden interagieren: senden/ empfangen von Purchase & Sales orders
  • Produkte liefern entlang eines kompletten Cash-to-Cash Cycle
  • SAP Reports und Transaktionen nutzen, um profitable Entscheidungen zu treffen
  • Reagieren auf Änderungen im Markt um den Wettbewerb zu schlagen

 

 

Erste Erfahrungen

Bei Gamification Ansätzen überwiegt manchmal initial Skepsis – schließlich wird Spielen gerne als nicht ernsthaft gesehen. Die Erfahrungen mit ERPSimzeigen jedoch immer, daß Teilnehmer nach der Simulation begeistert sind. Neben dem Spaßfaktor sagen viele, daß sie nicht gedacht hätten, dass SAP so innovativ und einfach zu nutzen sei (z.B. über ein Tablet). So auch Herr Kai Finke  von der Firma Lanxess. „ERP Sim hat allen unseren Bereichs-Leads einfach, schnell und sehr überzeugend die Möglichkeiten und Vorteile die sich aus der Nutzung eines vollintegrierten S4H ERP Systems ergeben verdeutlicht.”

 

Nächste Schritte

Wenn Sie Interesse haben, ERPSim für SAP S/4HANA kennen zu lernen, dann laden wir Sie herzlich ein das aufgenommen Webinar anzusehen, in dem Sie das Planspiel live sehen können. Nach den ersten Piloten klären wir derzeit noch die Lieferkonditionen mit dem Entwickler der Simulation – und werden Sie so schnell wie möglich informieren wenn die Simlation für eine breitere Öffentlichkeit zugänglich ist.

 

 

 

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply