SAP S/4HANA und SAP Fiori sind in aller Munde. Aber wie kommen überhaupt die Daten aus einem SAP System in die neuen Oberflächen? Genau dafür ist das SAP Gateway zuständig, ein fester Bestandteil jedes aktuellen SAP NetWeaver Application Server ABAP, insbesondere der SAP S/4HANA.

Das Protokoll OData hat seit Veröffentlichung die mobile und web-basierte Anwendungswelt im Sturm erobert. Jede App der SAP nutzt OData für den Datentransfer mit SAP Systemen. SAP Gateway implementiert den Standard OData und ermöglicht es, aus einem ABAP System Daten für moderne Anwendungsszenarien zur Verfügung zu stellen. Dies schließt vor allem SAP Fiori und damit S/4HANA mit ein.

In die aktualisierte Schulung GW100 (SAP Gateway – Erstellen von OData Services) wurden viele neue Themen aufgenommen – die Schulung wurde daraufhin um einen Tag auf fünf Tage verlängert. Damit werden vom Einstieg in die Welt von OData bis hin zum SAP Fiori Programmiermodell fast alle Themen rund um SAP Gateway abgedeckt.

Angefangen bei der SAP Gateway Architektur bis hin zum Konsumieren eines OData-Services mit SAPUI5, liegt der Fokus der Schulung jedoch klar auf der ABAP-Entwicklung. Dies beginnt beim Programmieren einfacher Lese- und Schreiboperationen, geht weiter zu Generatoren für RFC/BOR, Suchhilfen und den Möglichkeiten mit CDS Views, Anbindung mehrerer Backend-Systeme, SAP Workflow Unterstützung sowie dem Erweitern von SAP Gateway Services und gipfelt in fortgeschrittenen Programmiereinheiten. Egal ob Function Imports, Deep Inserts, ETags, Medienunterstützung, Batch oder Server-Side-Caching, an komplexen Themen mangelt es nicht. Den Abschluss bildet eine Einführung in die neue Welt der OData V4 Dienste.

Auch wenn die Entwicklungsumgebung des SAP Gateways vieles generiert – gute ABAP-Programmierkenntnisse im Speziellen in der Objektorientierung sind unverzichtbar für diese Schulung. Kenntnisse im Bereich der web-basierten Kommunikation sind zusätzlich von Vorteil.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen.

Bezeichnung Schulungsbeschreibung und Termine
GW100 (SAP Gateway – Erstellen von OData Services) Deutschland, Österreich und Schweiz ›

 

 

Unser Schulungsangebot wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Sämtliche aktuellen Informationen über unser komplettes Schulungsangebot (Inhalte, Termine, Preise usw.) finden Sie stets aktuell im Online Trainingskatalog und unter den nachfolgenden Links:

http://www.sap.de/education (Deutschland)
http://www.sap.ch/education (Schweiz)
http://www.sap.at/education (Österreich)
Webshop SAP Education Deutschland, Österreich und Schweiz
Schulungskataloge als PDF downloaden
Anfragen bzw. Anmeldungen richten Sie bitte an: per Telefon an:
Deutschland: education.germany@sap.com +49 6227 7 4 13 00
Schweiz: education.switzerland@sap.com +41 58 871 61 61
Österreich: education.austria@sap.com +49 6227 605 3612 / 0800 291 801

 

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply