Mit der Advanced Adapter Engine extended (AEX) bietet SAP eine schlanke, kostengünstige und leistungsfähige Integrations-Middleware mit einem breiten Spektrum von Nachrichtenfunktionen für die SAP- und Nicht-SAP-Integration.

Die Schulung BIT500 ist die Nachfolgeschulung von  BIT400, Process Integration 7.4 Dualstack.

In der neuen fünftägigen BIT500 Schulung lernen Business Process Consultants, Entwickler, Systemadministratoren und Technology Consultants die Funktionen der AEX kennen. Der Schwerpunkt liegt dabei beim Einrichten von Integrationsszenarien unter Verwendung verschiedener Adapter (HTTP, SOAP, File, IDoc und RFC). Erweiterte Mapping Funktionen wie z.B. das Anlegen von Function Libraries, Multi-Mappings, Message Mapping Templates, XSLT- und Java Mappings runden die Schulung ab.

Kenntnisse des SAP Web AS (SAP Schulung SAPTEC), sowie ein grundlegendes Verständnis von Integrationstechnologien (SAP Schulung BIT100) und XML werden empfohlen.

Die Schulung  ist Teil der neuen Zertifizierung zum Developer Associate Certifcation – Process Orchestration with SAP NW 7.50.

Unser Curriculum finden Sie hier:

Bezeichnung Schulungsbeschreibung und Termine
BIT500 (SAP Java Process Integration (AEX)) Deutschland, Österreich und Schweiz ›

 

 

Unser Schulungsangebot wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Sämtliche aktuellen Informationen über unser komplettes Schulungsangebot (Inhalte, Termine, Preise usw.) finden Sie stets aktuell im Online Trainingskatalog und unter den nachfolgenden Links:

http://www.sap.de/education (Deutschland)
http://www.sap.ch/education (Schweiz)
http://www.sap.at/education (Österreich)
Webshop SAP Education Deutschland, Österreich und Schweiz
Schulungskataloge als PDF downloaden
Anfragen bzw. Anmeldungen richten Sie bitte an: per Telefon an:
Deutschland: education.germany@sap.com +49 6227 7 4 13 00
Schweiz: education.switzerland@sap.com +41 58 871 61 61
Österreich: education.austria@sap.com +49 6227 605 3612 / 0800 291 801

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply