SAP for Banking / SAP for Insurance: Schulung FS350 zur neuen Lösung SAP Performance Management for Financial Services  

 

Die schwierige Zinssituation ist nur einer der Gründe für den steigenden Margen – und Kostendruck in der Finanzbranche. SAP unterstützt Controller und Management der Banken und Versicherungen mit der neuen Lösung SAP Performance Management for Financial Services. Die auf SAP HANA aufgebaute Lösung ermöglicht komplexe Kosten – und Ertragsallokationen und Funds Transfer Pricing Modelle auf Einzelvertragsebene für das in der Finanzbranche bekannte Mengengerüst. Die sich anschließenden Analysen und Simulationen werden so erstmals in vertretbarer Zeit möglich.

 

Die neue Schulung FS350 SAP Performance Management for Financial Services steht ab Frühjahr 2017 zur Verfügung. Sie dauert drei Tage und bietet sowohl Einstiegs – als auch Vertiefungsinformationen für die neue Lösung, die derzeit in der Finanzbranche auf sehr viel Interesse stößt.

 

Nach Einführung in die Architektur und zu den betriebswirtschaftlichen Hintergründen erhalten die Teilnehmer Informationen zu den Prozessen und der Konfiguration der Lösung. In Übungen erproben und konfigurieren die Teilnehmer die Lösung dann selbst. Abgerundet wird dies durch die Erläuterung des Beispielcustomizings und Empfehlungen zur effizienten Implementierung.

 

Die Schulung wendet sich an Manager und Mitarbeiter im Controlling, Produktpreisfindung, Architektur, sowie an Berater in der Finanzbranche und an Mitarbeiter des Implementierungsteams aus Controlling und IT.

 

Weitere Informationen zu den Details der Schulung erhalten Sie hier 

Sichern Sie sich einen der ersten Plätze in dieser neuen Schulung!

 

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply