Skip to Content

/wp-content/uploads/2014/11/dsc3016_20141109_1304919399_585208.jpg

Am Campus Steyr der FH Oberösterreich arbeiteten 75 TeilnehmerInnen (56 Studierende und 19 SchülerInnen der HAK, HTL und AHS) aus 23 Ländern 36 Stunden lang an realen Lösungen für reale Aufgabenstellungen von 8 österreichischen Unternehmen.


SAP University Alliances begleitete den InnoCamp36 methodisch mit Design Thinking. Unsere SAP Design Thinking Coaches führten die Teams durch den Innovationsprozess. Im Vorfeld wurden zwei Professoren der FH Oberösterreich im Rahmen eines SAP Train-the-trainer Workshops ausgebildet.


Den 1. Platz belegte das Team mit einem Online-Schulungsmodell der Zukunft für das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF. Kreativität, Teamgeist, Diversität und Durchhaltevermögen zahlen sich aus! Für die teilnehmenden SchülerInnen und Studierenden war es eine tolle Erfahrung, sich in die Bedürfnisse des Kunden hineinzuversetzen und in multidisziplinären Teams unter Zeitdruck kreative Lösungen zu erarbeiten. 


InnoCamp041.pngFoto (41).jpg

  /wp-content/uploads/2014/11/dsc3114_20141109_2062444593_585240.jpgInnoCamp05.png
























© Fotos Peter Kainrath

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply