Skip to Content

Wichtige Aktualisierung vom 25.04.2014:

Der unten für den 06.05.2014 avisierte Termin wird wegen zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Heute nutze ich die Gelegenheit im Blog auf weitere Veranstalungen zu SAP EEG Billing for German Energy Feed aufmerksam zu machen.

Viele Grüße, Gerald Galka

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Die wachsende Anzahl der Einspeiser effizient und revisionssicher abrechnen:  

SAP EEG Billing for German Energy Feed

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Entwicklungszeitraum der neuen Lösung SAP EEG Billing for German Energy Feed neigt sich dem planmäßigen Ende zu. Wir möchte Ihnen die Gelegenheit eröffnen, sich im Rahmen eines Tagesworkshops näher und tiefgreifender mit der neuen Lösung vertraut zu machen.

Die Tagesveranstltungen finden jeweils in Walldorf statt.

Folgende Agenda ist für den jeweiligen Tag vorgesehen:

Zeit

Inhalte

Ab 09:30

Get-Together

10:00

Begrüßung

10:15 – 11:00

Vorstellung der Lösung / Überblick

Voraussichtliche Inhalte des neuen EEG-Gesetzes und deren Abbildbarkeit in SAP EEG Billing 

11:00 – 11:45

Vorstellung der Lösung / Konfiguration

Mittagspause

12:45 – 14:15

Demos auf Basis von Praxisfällen

14:15 – 14:45

Projekteinführung: Aufgaben & Schritte

Kaffeepause

15:00 – 15:30

Zeit für fachliche Fragen

15:30 – 16:00

Werthaltigkeit der Lösung

parallel

Einzelgespräche mit kaufmännischem Fokus
(auf Wunsch, bitte wählen Sie dazu den zweiten Link je Datum)

Neben der Beantwortung der fachlichen Fragen stehen Ihnen an den jeweiligen Tagen Ihre vertrauten SAP Ansprechpartner für kaufmännische Fragen zur Verfügung, mit denen Sie

– die Lizenzierung besprechen können und

– den erwarteten Projekteinführungsaufwand diskutieren können.

Bitte treffen Sie Ihre Wahl mit einem der folgenden Anmeldelinks:

Termin

Anmeldelink

Kaufmännsicher Ansprechpartner

aus folgender Region / bzw. für folgenden Kundenbereich

06.05.

wegen zu geringer Teilnehmerzahlen abgesagt

Region Nord:
Herr Fischer (auch Vattenfall Europe), Herr Sprick-Gierse /
Herr Krämer

08.05.

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 08.05 an.

*****************************

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 08.05 an und ich wünsche zusätzlich ein parallel stattfindendes Einzelgespräch.

Region Westen / NRW:
Herr Dell / Herr Krämer

15.05. 

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 15.05. an.

*****************************

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 15.05 an und ich wünsche zusätzlich ein parallel stattfindendes Einzelgespräch.

Region Osten:
Herr Becker / Herr Pletsch, Frau Jackob
Team E.ON / Herr Siroky
Team RWE / Herr Braun

22.05.  

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 22.05 an.

*****************************

Mit folgender E-Mail melde ich mich verbindlich zum 22.05 an und ich wünsche zusätzlich ein parallel stattfindendes Einzelgespräch.

Region Hessen und Süd:
Frau Zinnkann, Herren Stadler und Meinhardt (Thüga-Gruppe)/

Herr Maczek, Frau Jackob

EnBW: Herr Zanders / Frau Schneidereit

Wir hoffen, dass wir mit diesen Tagesworkshops Ihre Entscheidungsfindung zu einer integrierten SAP Lösung zu vereinfachen, in dem Sie damit aus dem Tag ein Gesamtbild mitnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen aus Walldorf

Volker Enders                                   

Produktvertrieb SAP Focused Business Solutions (FBS) 

To report this post you need to login first.

Be the first to leave a comment

You must be Logged on to comment or reply to a post.

Leave a Reply