Skip to Content

Sehr geehrte Kunden und Partner

diverse Nachfragen zeigen mir, dass wir noch nicht ausreichend klar kommuniziert haben, wo sie die Doku – das neueste Support Package betreffend – finden.

Daher will ich versuchen, mit diesem Statement ein für allemal Klarheit zu schaffen.

SAP German Metering ist als eine sogenannte Focused Business Solution einem solchen Standard unterworfen, der uns intern zwingt – zu ihrem Vorteil, wie ich finde – die komplette Dokumentation der Lösung im Hilfeportal unter http://help.sap.com abzulegen.

Sie navigieren dort zu “SAP for Industries” und dann weiter zu “SAP for Utilities” (http://help.sap.com/utilities).

Hier finden Sie den Einstiegspunkt in die Hilfeseiten für SAP for Utilities und sehen (stand heute) neben der Hilfe zu SAP for Utilities als Teil von ERP und CRM in den jeweils letzten beiden aktuellen Releases auch die drei Lösungen gelistet:

  • SAP Smart Meter Analytics 1.0, powered by SAP HANA >> LINK
  • unsere SAP Intercompany Data Exchange for German Metering 1.0 >> LINK
  • SAP Pricing and Costing for Utilities 1.0 >> LINK

Unser für SAP GM relevanter Link führt Sie schließlich nach http://help.sap.com/utilities-ide10/ wo das Team für SAP GM alle für Sie relevanten Informationen der letzen beiden Support Packages für Sie bereit hält. Das ist Stand heute SP05 und SP04.

Ich hoffe nun, dass Sie alle notwendigen Informationen finden.

Es grüßt herzlich

Gerald Galka

To report this post you need to login first.

2 Comments

You must be Logged on to comment or reply to a post.

  1. Former Member

    Hallo Herr Galka,

    vielen Dank für die Information. Können Sie die Dokumentation noch um die Release Notes erweitern? Damit wären Neuerungen und Änderungen zum letzten Release für alle direkt ersichtlich.

    Vielen Dank und freundliche Grüße

    Jens Buhr

    (0) 
    1. Gerald Galka Post author

      Hallo Herr Buhr,

      Support Packages stellen keine neuen Releases der Lösung dar. Schon allein daher können wir keine Release Notes erstellen.

      Freundliche Grüße

      Gerald Galka

      (0) 

Leave a Reply